Zuhause-im-Alter mit Hilfe von Veyo Pflege

Im Dezember 2013 waren in Deutschland 2,63 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Mehr als zwei Drittel (71 % oder 1,86 Millionen) aller Pflegebedürftigen wurden nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zu Hause versorgt.

Von diesen erhielten 1,25 Millionen Pflegebedürftige ausschließlich Pflegegeld – das bedeutet, dass sie in der Regel allein durch Angehörige gepflegt wurden.

Weitere 616 000 Pflegebedürftige lebten ebenfalls in Privathaushalten, bei ihnen erfolgte die Pflege jedoch zusammen mit oder vollständig durch ambulante Pflegedienste. In Pflegeheimen vollstationär betreut wurden insgesamt 764 000 Pflegebedürftige (29 %).

Die Mehrheit (65 %) der Pflegebedürftigen war weiblich. Insgesamt 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter, mehr als ein Drittel (37 %) war über 85 Jahre alt. Eine erheblich eingeschränkte Alltagskompetenz aufgrund von demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen wies ein Drittel (35 %) der Pflegebedürftigen auf.
Quelle: www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2015/03/PD15_094_224.html

Die Zahlen sprechen für sich und beinhalten nur die Menschen, die auch eine Pflegestufe vom MDK bestätigt bekommen haben. Die Zahl der Pflegebedürftigen ist aktuell sicher viel höher und wird weiter wachsen. Eine gute Versorgung zu organisieren wird immer wichtiger.

Ich als pflegeerfahrene Fachkraft empfehle meinen Patienten und den Familien, sich rechtzeitig mit dem Thema zu befassen. Auch wenn die Angehörigen meistens eine lange Zeit ohne fremde Hilfe pflegen: Es kommt der Tag, an dem auch Sie mal eine Pause benötigen. Ist es nicht schön, wenn dann eine vertraute Person aushelfen kann. Vertrauen ist eine wichtige Grösse bei der pflegerischen Versorgung.

Veyo Pflege bietet Entlastung für Familien und Unterstützung für Senioren – alles aus einer Hand. www.veyo-pflege.de

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.