Diana Moelter

Diplom Pflegewirtin und examinierte Krankenschwester

Pflege 4.0

Wie finde ich den richtigen Pflegegrad?

MDK Gutachterin

Mit meiner Erfahrung als Gutachterin beim MDK helfe ich Ihnen und Ihrem Angehörigen dabei, den richtigen Pflegegrad zu bekommen.

Während meiner Zeit beim MDK habe ich über 400 Gutachten erstellt und auch viele Widersprüche bearbeitet.

Für die Erstellung eines Widerspruchs in Form eines Gegengutachtens berechne ich € 99.

Natürlich werden alle Information streng vertraulich behandelt und keine Daten an Dritte weiter gegeben.

Pflegegrad

Leider ist der richtige Pflegegrad oft mit einem Widerspruch verbunden. Dieser muss begründet sein, und sich auf die Inhalte des Gutachtens beziehen.
Für einen Laien ist dies sehr schwer, da der Widerspruch ein tieferes Verständnis des Gutachtens verlangt und die Gutachten recht unverständlich aufgebaut sind.

Kontakt

Für unverbindliche Informationen nehmen Sie bitte Kontakt über das Formular mit mir auf.

Alternativ können sie mich gerne zu meinen Sprechzeiten Mo-Fr 8:30-9:15 unter 040 307 384 28 anrufen.

Außerhalb der Sprechzeit hinterlassen Sie mir gern eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Erstantrag

Der Erstantrag muss von dem zu Pflegenden an seine Pflegekasse gestellt werden. Dies kann formlos geschehen.

Das heisst, es wird ein Brief verfasst. Der Absender des Briefes ist der zu Pflegende, der den Brief auch (wenn er noch kann) selber unterschreiben soll. Der Brief kann gerne auch handschriftlich verfasst werden.

Geschickt wird der Brief an die Pflegekasse, sprich die Krankenkasse des zu Pflegenden. Im Betreff des Briefes sollte dann auch die Krankenversichtennummer des zu Pflegenden eingetragen sein. Alle Informationen finden sich auf der Krankenversicherungskarte des zu Pflegenden.

Der Text des Briefes muss besagen, dass ein Antrag auf Festsetzung einer Pflegestufe gestellt wird. Lange und komplizierte Ausführungen sind nicht nötig.

Senden Sie mir eine Nachricht